Typen von Sommermützen

Schönheit und Gesundheit

Sommermützen gehören zu der Sommerbekleidung, die einem zu Beginn des Sommers sofort in den Sinn kommen. Sie sind nicht weniger als Badeshorts, Kubanische Kragen und Sonnenbrillen, wenn es um Sonnenschutz geht. Diese potenziell stilvolle Ergänzung der Garderobe ist eine gute Investition für den richtigen Kopf. Es gibt mehrere Mützen-Stile und Sie können die beste für Ihr Aussehen auswählen, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben.

Baseballkappe

Diese beliebte Mütze wurde erstmals 1860 von der Brooklyn Excelsior entwickelt. Bis zum Ende des Jahrhunderts wurde sie so sehr im Sport eingesetzt, dass sie zu einem festen Bestandteil der Herrenbekleidung wurde. Wenn man heute an die Mütze denkt, stellt man sich meist die Baseballkappe vor, mit halbem Fußballschnitt und Kopfband. Eine Variation dieser Kappe ist vor kurzem als “Dad Cap” eingeführt, die sehr wenig verändert ist, außer der vorderen Struktur, die jetzt ein bisschen kleiner ist.

Dieses Kappendesign ist irgendetwas zwischen einer klassischen Fahrradkappe und einer Baseballkappe mit fünf genähten Panels und einem etwas kürzeren, geraden Schirm im Vergleich zur längeren, gebogenen Version der Baseball Cap.

Bis 1990 war diese Mütze die beste Ergänzung zu Tie-Dye-T-Shirts und Baggy-Jeans. Heute ist es auch passend für die Streetwear-Look. Sie können gemusterte oder Slogan-Designs mit T-Shirts,  Slim-Fit Jeans und Joggers Hosen wählen oder können versuchen, minimale einfarbige Mütze aus Premium-Wolle oder Baumwolle mit einem Hemd und maßgeschneiderte kurz.

Fünf-Panel-Mütze

Dieses Kappendesign ist irgendetwas zwischen einer klassischen Fahrradkappe und einer Baseballkappe mit fünf genähten Panels und einem etwas kürzeren, geraden Schirm im Vergleich zur längeren, gebogenen Version der Baseball Cap. Es wurde in kürzester Zeit populär und heute können Sie das Ding bei jeder großen High Street Marke entdecken. Obwohl das Cap-Design von Supreme vorangetrieben wurde, muss man kein Skater oder Streetwear-besessenes Hype-Biest sein, um sich eine zuzulegen. Es passt super zu einem weißen T-Shirt und einer marineblauen Bundfaltenhose.

Lokführer-Kappe

Sie wird auch als Pioniermütze, Eisenbahnmütze, Feldmütze und Ermüdungsmütze bezeichnet. Sie wurde zum ersten Mal als Teil der Standard-Uniform der Armee im Jahr 1943 eingeführt und hat auf dem Schlachtfeld gedient. Der Stil wurde sogar von Fidel Castro und Chris Martin populär gemacht, dennoch ist er weniger beliebt als die oben genannten Sommermützen. Es gibt mehrere Variationen in den Mützen-Designs. Sie können Khaki Zugführer Kappe, gestreifte Zugführer Kappe, oder sie stilvolle Denim Zugführer Kappe wählen. Diese Kappen kommen auch in Leder und können mit Lederjacken gepaart werden.

Trucker-Kappe

Diese Caps gelten als billig hergestellte Mützen, die ihr Leben als Werbegeschenk begannen, das in den 1960er Jahren an amerikanischen Tankstellen verteilt wurde. überraschenderweise ist dieses Werbegeschenk jetzt wieder im Trend. Heutige Hype-Marken wie Off-White und H&M interessieren sich für die Kappe, was das Comeback der längst vergessenen Mütze auf dem Markt belebt. Das Design ist von der Baseballkappe mit einer hinteren Hälfte aus Mesh übernommen. Auf der vorderen Hälfte können Sie Logos und Slogans oder die Embleme Ihrer Lieblingssportmannschaften anbringen.

Lesen Sie die folgenden Artikel in derselben Kategorie: